Kurzfragebogen zu Problemen beim Computergebrauch (KPC) © Jörg Petry

Sie finden in der Folge einige Aussagen zur Benutzung eines PC zum Spielen (Gaming), Chatten und Surfen/Streamen. Bitte beurteilen Sie zu jeder dieser Aussagen, ob diese auf Sie entweder „gar nicht zutrifft“, „eher nicht zutrifft“, „eher zutrifft“ oder „genau zutrifft“. Beziehen Sie ihre Antwort auf einen Zeitpunkt, in dem Sie den PC am häufigsten benutzt haben. Bitten beantworten Sie alle aufgeführten Fragen.

Wichtig: Die Daten sind nur zum einmaligen Ausdruck. Sie werden nicht gespeichert!

Frage trifft gar nicht zu trifft eher nicht zu trifft eher zu trifft genau zu
Beim Spielen/Chatten/Surfen/Streamen vergesse ich alles andere um mich herum.
Ich kann mir mein Leben ohne Spielen/Chatten/Surfen/Streamen/Streamen gar nicht mehr vorstellen.
Meine Angehörigen/Freunde dürfen nicht wissen, wie viel Zeit ich am Computer verbringe.
Das Spielen/Chatten/Surfen/Streamen/Streamen hat mir geholfen, meine Alltagssorgen zu vergessen.
Nach dem Spielen/Chatten/Surfen/Streamen hatte ich manchmal ein schlechtes Gewissen.
Ich benutze Ausreden, um mein Spielen/Chatten/Surfen/Streamen zu rechtfertigen.
Ich schaffe es nicht, das Spielen/Chatten/Surfen/Streamen längere Zeit einzustellen.
Durch das Spielen/Chatten/Surfen/Streamen habe ich Probleme mit meinen nahen Angehörigen bekommen.
Durch mein Spielen/Chatten/Surfen/Streamen hat meine Arbeitsleistung gelitten.
Beim Spielen/Chatten/Surfen/Streamen befinde ich mich in einer ganz anderen Welt.
Durch das Spielen/Chatten/Surfen/Streamen habe ich meinen Körper vernachlässigt.
Durch mein Spielen/Chatten/Surfen/Streamen habe ich mich sozial immer mehr zurückgezogen.
Ohne Spielen/Chatten/Surfen/Streamen ist das Leben langweilig.
Beim Spielen/Chatten/Surfen/Streamen erhalte ich mehr Anerkennung als in der realen Welt.
Ich glaube, dass ich wegen meines Spielens/Chattens/Surfens/Streamens therapeutische Hilfe benötige.
Ich habe schon ganze Nächte mit dem Spielen/Chatten/Surfen/Streamen verbracht.
Ich bin wegen meines Spielens/Chattens/Surfens/Streamens schon von Verwandten/Freunden kritisiert worden.
Das Spielen/Chatten/Surfen/Streamen hat meine Bedürfnisse nach Zuwendung und Liebe erfüllt.
Beim Spielen/Chatten/Surfen/Streamen verliere ich jedes Zeitgefühl.
Durch das Spielen/Chatten/Surfen/Streamen habe ich meine sozialen Beziehungen vernachlässigt.

Beratungs-Hotline 01801-244-222 (Festnetz 3,9 ct./Min. - mobil max. 42 ct./Min. beratung@ahg.de